Freitag, 22. Juni 2012

180.000 Euro für Erdbebenopfer

180.000 Euro haben die Südtiroler für die Erdbebenopfer in der Emiglia Romagna gespendet: Geld, das dringend gebraucht wird. Knapp ein Monat nach den verheerenden Erdbeben, auf die immer noch Nachbeben folgen, sind vor allem drei Ortschaften immer noch Katastrophengebiete.









stol