Donnerstag, 06. August 2020

180.000 Menschen in New York ohne Strom

Nach dem Tropensturm „Isaias“ waren am Mittwochnachmittag (Ortszeit) laut Energieversorger Con Edison in der Region New York weiter fast 180.000 Kunden ohne Strom. Laut „Outage Map“, einer Online-Karte mit gemeldeten Ausfällen, waren vor allem Zehntausende Menschen im Stadtteil Queens und in der Bronx sowie in Vororten New Yorks im Norden betroffen.

Der Tropensturm „Isaias“ befindet sich aktuell über dem nordöstlichen Gebiet der USA und Kanada. - Foto: © APA/afp / HANDOUT

apa

Alle Meldungen zu: