Mittwoch, 30. Oktober 2019

19-Jähriger bei Unfall mit Kleinmotorrad in Innsbruck schwer verletzt

Ein 19-Jähriger ist am späten Dienstagnachmittag bei einem Unfall mit seinem Kleinmotorrad in Innsbruck schwer verletzt worden.

Der junge Mann verletzte sich schwer.
Der junge Mann verletzte sich schwer. - Foto: © APA (Archiv/dpa) / Patrick Seeger

Der junge Mann musste vor einem Schutzweg verkehrsbedingt abbremsen.

Dadurch rutschte das Vorderrad weg, der 19-Jährige kam zu Sturz und schlitterte unter einen entgegenkommenden Omnibus.

Der Motorradfahrer wurde mit der Rettung in die Klinik gebracht.

apa