Mittwoch, 22. Juli 2020

2 Inder wollen Landsmann illegal über Grenze bringen - verhaftet

2 Inder, die in Italien wohnhaft sind, wollten ihrem Landsmann illegal über die Grenze bringen. Das Polizeikommissariat Brenner hat das Vorhaben gestoppt.

Am gestrigen Montag hat das Polizeikommissariat Brenner Kontrollen bei Sterzing durchgeführt und einen Pkw mit italienischem Kennzeichen aus dem Verkehr gezogen.
Badge Local
Am gestrigen Montag hat das Polizeikommissariat Brenner Kontrollen bei Sterzing durchgeführt und einen Pkw mit italienischem Kennzeichen aus dem Verkehr gezogen. - Foto: © eg - Erika Gamper
Am gestrigen Montag hat das Polizeikommissariat Brenner Kontrollen bei Sterzing durchgeführt und einen Pkw mit italienischem Kennzeichen aus dem Verkehr gezogen.

In dem Pkw saßen 3 indische Staatsbürger. 2 indische Brüder, die regulär in Brescia wohnhaft sind, wollten einem weiteren Inder, der mit im Auto saß und sich illegal im Schengen-Raum aufhielt, über die Grenze nach Italien verhelfen. Die in Italien wohnhaften Inder wurden von der Polizei verhaftet und bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

jno