Freitag, 27. Dezember 2019

2 Kinder in Nordtirol aus Sesselliften gestürzt

Am Stefanstag sind gleich 2 Kinder in Nordtiroler Skigebieten aus einem Sessellift gestürzt. Bei Reutte traf es im Skigebiet Jungholz eine 5-Jährige, in Sölden hingegen eine 12-Jährige. Beide Mädchen wurden ins Krankenhaus gebracht.

Eine junge Skifahrerin aus den Niederlanden ist aus einem  Sessellift in Sölden einige Meter in die Tiefe gestürzt.
Eine junge Skifahrerin aus den Niederlanden ist aus einem Sessellift in Sölden einige Meter in die Tiefe gestürzt. - Foto: © ZOOM.TIROL / ZOOM.TIROL

apa