Freitag, 27. Dezember 2019

2 Kinder in Nordtirol aus Sesselliften gestürzt

Am Stefanstag sind gleich 2 Kinder in Nordtiroler Skigebieten aus einem Sessellift gestürzt. Bei Reutte traf es im Skigebiet Jungholz eine 5-Jährige, in Sölden hingegen eine 12-Jährige. Beide Mädchen wurden ins Krankenhaus gebracht.

Eine junge Skifahrerin aus den Niederlanden ist aus einem Sessellift in Sölden einige Meter in die Tiefe gestürzt. - Foto: © ZOOM.TIROL / ZOOM.TIROL









apa