Sonntag, 24. Juni 2018

2 neue Priester für Südtirol

Nachdem im vergangenen Jahr in der Diözese Bozen-Brixen keine Priesterweihe stattgefunden hat, gibt es 2018 wieder zwei Neupriester für Südtirol. Am Sonntagnachmittag werden im Dom zu Brixen Michael Lezuo und Peter Kocevar zum Priester geweiht.

Michael Lezuo und Peter Kocevar werden im Dom von Brixen zu Priestern geweiht. - Foto: Diözese
Badge Local
Michael Lezuo und Peter Kocevar werden im Dom von Brixen zu Priestern geweiht. - Foto: Diözese

Michael Lezuo stammt aus Perdonig bei Eppan, Peter Kocevar aus Brezice in Slowenien. Beide Priesteramtskandidaten haben ihr Theologiestudium an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Brixen absolviert. Lezuo hat sein Diakonatsjahr in Deutschnofen und den umliegenden Pfarreien verbracht, Kocevar war im oberen Pustertal als Diakon im Einsatz.

Die Weihe beginnt am Sonntag um 15.00 Uhr. Bischof Ivo Muser wird den Gottesdienst leiten und die beiden Kandidaten durch Handauflegung weihen. Im Anschluss daran feiern sie zusammen mit dem Bischof zum ersten Mal als Priester die Eucharistie. 

Die Kirchensender Radio Grüne Welle und Radio Sacra Famiglia übertragen die Heilige Messe live.

stol

stol