Freitag, 18. Januar 2019

2 Personen bei Verkehrsunfall in Waidbruck verletzt

Ein Verkehrsunfall hat am Freitagnachmittag zwei Verletzte gefordert.

Eine junge Frau wurde vom Aiut Alpin nach Bozen gebracht. - Foto: Aiut Alpin
Badge Local
Eine junge Frau wurde vom Aiut Alpin nach Bozen gebracht. - Foto: Aiut Alpin

Zu dem Unfall kam es gegen 14 Uhr bei der Brennerbrücke bei Waidbruck.

Dabei wurde ein 74-jähriger Mann aus Klausen leicht verletzt, eine 34-jährige Frau aus St. Ulrich in Gröden hingegen zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Während der Mann mit dem Weißen Kreuz Klausen ins Krankenhaus Brixen gebracht wurde, musste die Frau mit dem Rettungshubschrauber Aiut Alpin Dolomites nach Bozen transportiert werden.

Mit den Aufräumarbeiten waren die Freiwilligen Feuerwehren Waidbruck, Barbian und Klausen betraut. 

stol

stol