Donnerstag, 19. Juli 2018

2 Personen stürzen in Ost- und Nordtiroler Bergen in den Tod

2 Männer sind in dieser Woche in den Tod gestürzt: Am Mittwoch verunglückte ein deutscher Bergsteiger am Augsburger Höhenweg. Seit Montag war ein Wiener in Kartitsch abgängig, der sich nach einer Bergtour nicht mehr meldete. Am Mittwoch wurde auch er tot geborgen.

Die Dawinscharte, wo der 43-Jährige zu Sturz kam. - Foto: Zoom.Tirol
Die Dawinscharte, wo der 43-Jährige zu Sturz kam. - Foto: Zoom.Tirol

stol