Samstag, 06. Juli 2019

2 tödliche Unfälle in den Nordtiroler Bergen

Am Samstag ist es in Nordtirol zu 2 folgenschweren Unfällen gekommen: Am Vormittag ist ein Paragleiter in der Nähe des Achensees in den Tod gestürzt, während es kurz darauf in den Lechtaler Alpen einen tödlichen Kletterunfall gegeben hat.

Der Paragleiter war im Rofangebirge gestartet und dann auf ein Latschenfeld abgestürzt. - Foto: Zoom Tirol
Der Paragleiter war im Rofangebirge gestartet und dann auf ein Latschenfeld abgestürzt. - Foto: Zoom Tirol

stol