Mittwoch, 05. Dezember 2018

2 Tote bei Explosion eines Tanklasters in Rieti

Bei einer Explosion eines Tanklasters sind am Donnerstag an einer Tankstelle in Rieti in der Provinz Latium 2 Menschen ums Leben gekommen. Außerdem soll es mindestens 17 Verletzte geben, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa.

Der Feuerball war weitum sichtbar. - Foto: Ansa
Der Feuerball war weitum sichtbar. - Foto: Ansa

Als der Tanklaster gegen 14 Uhr gerade dabei war, seine Ladung an der Tankstelle in der Via Salaria abzuliefern, geriet seine hochbrennbare Fracht aus noch ungeklärter Ursache in Brand. Die sofort alarmierten Feuerwehren eilten zur Tankstelle. 

Als diese eingetroffen und mit den Löscharbeiten begonnen hatten, kam es plötzlich zur Explosion des Lasters. Mit fatalen Folgen. 

Externen Inhalt öffnen

Bei dem Unglück kamen 2 Personen, darunter tragischerweise auch ein Feuerwehrmann, der bei den Löscharbeiten im Einsatz stand, und ein Angestellter der Tankstelle, ums Leben. Weitere 17 Menschen wurden verletzt, 3 davon sollen in Lebensgefahr schweben.

stol

stol