Samstag, 30. Januar 2021

2 Tote bei Lawinenunglücken in Nordtirol

Im freien Skigelände Nordtirols haben sich am Samstag 2 tödliche Lawinenunfälle ereignet. Wie die Polizei gegenüber der APA bestätigte, ist sowohl in Kühtai (Bez. Imst) als auch in der Axamer Lizum (Bezirk Innsbruck-Land) jeweils ein Wintersportler verschüttet worden.

2 tödliche Lawinen in Nordtirol am Samstag. - Foto: © KANTONSPOLIZEI WALLIS / UNBEKANNT









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by