Samstag, 30. Januar 2021

Glück im Unglück für 2 Ahrntaler Tourengeher

Bei Ahornach in der Gemeinde Sand in Taufers ist am Samstagvormittag gegen 10 Uhr eine Lawine abgegangen.

Auch der Notarzthubschrauber Pelikan 2 stand im Einsatz.
Badge Local
Auch der Notarzthubschrauber Pelikan 2 stand im Einsatz. - Foto: © Pelikan 2
Auf einer Höhe von 2100 Metern sind die beiden Einheimischen unter eine Schneebrettlawine geraten. Einer der beiden wurde vollkommen verschüttet, der zweite teilverschüttet.

Die beiden Männer aus dem Ahrntal hatten Glück im Unglück: Beim Eintreffen der Rettungskräfte waren die Verletzten ansprechbar und konnten geborgen werden. Sie wurden umgehend vom Notarzthubschrauber Pelikan 2 in das Krankenhaus von Brixen geflogen.

Außerdem im Einsatz standen die Bergrettung und die Carabinieri.

stol

Schlagwörter: