Mittwoch, 21. November 2018

20 25 29 32 37 44 - Zusatzzahl 43: Es regnet Millionen

Der erste Siebenfach-Jackpot der 32-jährigen Lotto-Geschichte in Österreich ist am Mittwoch von einem einzigen Spielteilnehmer geknackt worden. Und dieser bekommt nun über 14,9 Millionen Euro ausgezahlt.

Österreich fieberte der Ziehung entgegen. - Foto: APA (Österreichische Lotterien)
Österreich fieberte der Ziehung entgegen. - Foto: APA (Österreichische Lotterien)

Der Tipp ist laut den Lotterien im Waldviertel abgegeben worden. Es ist der höchste Lotto-Gewinn in der Geschichte der österreichischen Lotterien - sein Einsatz hatte zehn Euro betragen. Die Gewinnzahlen lauten 20 25 29 32 37 44 - Zusatzzahl 43.

Es wurden rund 20 Millionen Tipps auf rund 3,3 Millionen Wettscheinen abgegeben.

Über die Identität des glücklichen Gewinners wird verständlicherweise keine Auskunft gegeben.

apa

stol