Dienstag, 17. September 2013

20 Prozent der Berufspfleger sind Ausländer

Das Land Südtirol beschäftigte Ende des vergangenen Jahres 1.036 Berufspfleger. Das geht aus einer Anfrage von Pius Leitner (Freiheitliche) im Landtag hervor.

stol