Freitag, 29. November 2019

2019 wohl zweitheißestes Jahr seit 1880

Auf den globalen Karten, Statistiken und Grafiken der US-Wetterbehörde NOAA dominierte auch 2019 die Farbe Rot: heiß, heißer, rekordheiß. „Der Planet Erde schwitzt weiter in unerbittlicher Hitze“, heißt es von der Behörde. Einzelne Monate waren heißer als je zuvor seit Beginn der NOAA-Aufzeichnungen 1880. Insgesamt wird das Jahr wohl als zweitheißestes in diese Statistik eingehen, hinter 2016.

Die weltweite Hitze nimmt weiter zu.
Die weltweite Hitze nimmt weiter zu. - Foto: © APA (AFP) / PASCAL GUYOT

apa

Alle Meldungen zu: