Donnerstag, 13. August 2020

2020 keine Kreuzfahrtschiffe in Venedig – Bürgerkomitee feiert

Ab dem kommenden Samstag können Kreuzfahrtschiffe wieder in Italien verkehren. Nach fast sechsmonatiger Pause infolge der Coronavirus-Pandemie hat die italienische Regierung den Reedereien Grünes Licht für den Neustart des Kreuzfahrttourismus gegeben. Die Lagunenstadt Venedig werden jedoch im gesamten Jahr 2020 keine Luxusliner mehr anfahren.

Die Lagunenstadt bleibt für 2020 von den Schiffen verschont.
Die Lagunenstadt bleibt für 2020 von den Schiffen verschont. - Foto: © APA (AFP) / MIGUEL MEDINA

apa/stol