Mittwoch, 10. Februar 2021

Wieder Fälle von Mutationen in Südtirol: „Zahlen steigen nicht nur deshalb“

Auf den 1. bestätigten Fall der britischen Corona-Mutation letzte Woche erfolgte der Lockdown. Inzwischen sind die bestätigten Fälle der hochansteckenden britischen Corona-Mutante auf 6 gestiegen und es gibt 14 Verdachtsfälle. Doch steigen nur deshalb die Fallzahlen? Dr. Elisabetta Pagani, Primaria des Labors für Mikrobiologie und Virologie in Bozen, klärt auf.

Dr. Elisabetta Pagani - Foto: © ACEROJP









mic

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by