Sonntag, 20. September 2015

22-jähriger Bozner bei Fahrraddiebstahl erwischt

Der 22 Jahre alte Bozner D. T. hat in der Nacht auf Sonntag versucht, einem albanischen Staatsbürger das Fahrrad zu stehlen. Nach einer längeren Verfolgungsjagd konnte er gestellt und von der Polizei in Gewahrsam genommen werden.

Für D.T. endete Samstagabend ein versuchter Fahrraddiebstahl in Handschellen und mit einer Anzeige.
Badge Local
Für D.T. endete Samstagabend ein versuchter Fahrraddiebstahl in Handschellen und mit einer Anzeige. - Foto: © shutterstock

Ereignet hat sich der Vorfall in der Aostastraße in Bozen. Dort hatte der albanische Staatsbürger sein Fahrrad abgestellt und D.T. hat es in einem vermeintlich unbeobachteten Moment entwendet.

Der Fahrradbesitzer jedoch konnte die Tat beobachten und nahm die Verfolgung des Diebes auf. Auch einige Personen, die gerade ein Straßenfest besuchten, sahen den Diebstahl, nahmen ebenfalls die Verfolgung auf und alarmierten die Polizei.

Mit zwei Fausthieben niedergestreckt

Der Albaner konnte den 22-jährigen Dieb nach einiger Zeit einholen, wurde von diesem aber mit zwei Faustschlägen niedergestreckt. Die Polizei war aber inzwischen eingetroffen und nahm D.T. fest. Er wurde abgeführt und angezeigt.

stol/rc

stol