Samstag, 3. April 2021

22 Pharaonen-Mumien durch Kairo in neues Museum gebracht

In einer bisher nie da gewesenen Aktion sind am Samstag 22 Mumien in einer feierlichen Prozession quer durch Kairo zu ihrem neuen Ausstellungsort gebracht worden. Die Überreste von Königinnen und Königen aus dem antiken Ägypten wurden dabei von eigens im Stil der damaligen Zeit dekorierten Wagen transportiert, auf denen jeweils der Name der oder des Verstorbenen zu lesen war. Zum Schutz der Mumien waren die Wagen besonders stoßgedämpft.

Speziell gestaltete Wagen brachten Pharaonen-Mumien in neues Museum. - Foto: © APA/AFP / MAHMOUD KHALED









apa