Mittwoch, 08. Januar 2014

22.000 Menschen flüchten vor Sinabung

Der Vulkan Sinabung in Indonesien schleudert in immer kürzeren Abständen Gaswolken und Gesteinsbrocken in die Luft. Die Behörden versetzten die Anwohner in höchste Alarmbereitschaft.

stol