Sonntag, 14. Februar 2021

221 Tote und 11.068 Neuinfizierte in 24 Stunden in Italien

In Italien ist die Zahl der Menschen, die an einem Tag mit oder am Coronavirus gestorben sind, wieder gestiegen. Am Sonntag wurden innerhalb von 24 Stunden 221 Todesopfer gezählt, am Vortag waren es 311. Die Zahl der Neuinfektionen sank von 13.973 auf 11.068, teilte das Gesundheitsministerium mit.

Fast 3 Millionen Italiener sind bereits immunisiert. - Foto: © APA/afp / GLYN KIRK









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by