Donnerstag, 23. Januar 2020

23 Migranten aus Kühllaster in Belgien geholt

In Belgien sind 23 Migranten aus einem Kühllastwagen geholt worden. Sie hätten nach Großbritannien gelangen wollen und seien im Hafen von Zeebrügge entdeckt worden, teilte die belgische Polizei mit.

23 Menschen wurden aus einem Kühllaster gerettet.  (Symbolbild)
23 Menschen wurden aus einem Kühllaster gerettet. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

apa

Alle Meldungen zu: