Mittwoch, 04. Dezember 2019

27 landeseigene Gebäude werden energetisch saniert

Insgesamt 27 Gebäude im Landesbesitz will das Land Südtirol energetisch sanieren. Nun starten die Marktkonsultationen. Mit der Sanierung möchte das Land dazu beitragen, seine Klimaziele zu erreichen.

Die Wirtschaftsfachoberschule „Battisti“ in Bozen ist eines der Gebäude, die energetisch saniert werden.
Badge Local
Die Wirtschaftsfachoberschule „Battisti“ in Bozen ist eines der Gebäude, die energetisch saniert werden. - Foto: © LPA

lpa