Donnerstag, 28. Februar 2019

28. Februar 2019 Österreichs wärmster Februartag der Messgeschichte

Der 28. Februar 2019 hat den Temperaturrekord für einen Februartag in Österreich gebrochen. Nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wurden im südburgenländischen Güssing und im weststeirischen Deutschlandsberg jeweils 24,2 Grad registriert. Den bisherigen Rekord hatte Bruck an der Mur seit dem 29. Februar 1960 mit 23,6 Grad gehalten.

Der Frühling klopft bereits deutlich an.
Der Frühling klopft bereits deutlich an. - Foto: © shutterstock

stol