Freitag, 10. September 2010

28 Prozent lassen das Frühstück sausen

„Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettelmann.“ An dieses Sprichwort halten sich lange nicht alle Südtiroler. 28 Prozent überspringen gar die „Kaisersmahlzeit“ – das Frühstück.

stol