Dienstag, 02. Oktober 2018

3 Bären töten 18-jährigen Minenarbeiter in Alaska

Eine Bärin und 2 Jungtiere haben an einer Silbermine in Alaska einen 18-jährigen Arbeiter zerfleischt. Der Minenbetreiber Hecla Greens Creek bestätigte am Montagabend (Ortszeit) auf Facebook den Tod des jungen Mannes. Die Attacke hatte sich demnach in der Früh an der Mine Greens Creek auf der Insel Admiralty im Südosten des US-Bundesstaats ereignet. Die genauen Umstände waren noch unklar.

Eine Bärin und 2 Jungtiere haben an einer Silbermine in Alaska einen 18-jährigen Arbeiter zerfleischt.
Eine Bärin und 2 Jungtiere haben an einer Silbermine in Alaska einen 18-jährigen Arbeiter zerfleischt. - Foto: © shutterstock

stol