Mittwoch, 05. Januar 2022

3 italienische Minister erhielten Drohbriefe mit weißem Pulver

3 Minister der italienischen Regierung haben in den vergangenen Tagen Drohbriefe mit weißem Pulver erhalten. Die Drohbriefe erhielten Justizministerin Marta Cartabia, Industrieminister Giancarlo Giorgetti und Landwirtschaftsminister Stefano Patuanelli.

Auch er hat einen Drohbrief erhalten:  Industrieminister Giancarlo Giorgetti.
Auch er hat einen Drohbrief erhalten: Industrieminister Giancarlo Giorgetti. - Foto: © ANSA / Tino Romano
Die Ermittler prüfen, ob es sich beim Pulver um eine giftige Substanz wie Anthrax handeln könnte.

Die vor Weihnachten versendeten Briefe trafen Neujahr ein. Lediglich der Brief an Ministerin Cartabia wurde geöffnet, die anderen beiden wurden sofort den Ermittlern überreicht.

Nicht ausgeschlossen wird, dass es sich um eine Aktion von Impfgegnern handeln könnte, heißt es laut Medienberichten.

apa

Alle Meldungen zu: