Donnerstag, 07. März 2019

3 Männer entwenden geschickt Taschen und Handys in Bozen

In dieser Woche haben die Beamten der Fahndungsabteilung der Bozner Quästur zusammen mit den Carabinieri 3 Algerier ausfindig gemacht, die seit dem vergangenen Sommer für mehrere Geschicklichkeitsdiebstähle verantwortlich waren. Bei einer Pressekonferenz am Donnerstag wurden die Ermittlungsergebnisse vorgestellt.

Der Fahndungsleiter der Quästur, Giuseppe Tricarico und Carabinieri-Offiziersstellvertreter Ferdinando Nasta berichteten auf einer Pressekonferenz in Bozen über den gemeinsamen Erfolg bei der Diebstahlsbekämpfung. - Foto: DLife
Badge Local
Der Fahndungsleiter der Quästur, Giuseppe Tricarico und Carabinieri-Offiziersstellvertreter Ferdinando Nasta berichteten auf einer Pressekonferenz in Bozen über den gemeinsamen Erfolg bei der Diebstahlsbekämpfung. - Foto: DLife

stol