Montag, 25. Februar 2019

30-Meter-Sturz: Skifahrer in Nordtirol schwer verletzt

Ein 23-jähriger Skifahrer aus den Niederlanden ist am Montag im Skigebiet Zillertal Arena in Nordtirol rund 30 Meter im freien Skiraum abgestürzt und auf dem darunter vorbeiführenden Skiweg schwer verletzt liegen geblieben.

Wie die Polizei berichtete, war der junge Mann aus bisher unbekannter Ursache über den Pistenrand hinausgeraten.
Wie die Polizei berichtete, war der junge Mann aus bisher unbekannter Ursache über den Pistenrand hinausgeraten. - Foto: © shutterstock

stol