Donnerstag, 02. Juli 2015

30 Minuten im heißen Auto: So fatal kann das sein

Schon zehn Minuten im geschlossenen Auto bei praller Sonne können für Kleinkinder und auch Tiere lebensgefährlich sein. Das weiß jeder - und doch kommt es immer wieder zu drastischen Fällen, die bis zum Tod führen. Sehen Sie selbst, wie schnell das gehen kann.

So sieht eine eingangs ungebackene Pizza nach 30 Minuten im geschlossenen, Sonnen-bestrahlten Wagen aus.
Badge Local
So sieht eine eingangs ungebackene Pizza nach 30 Minuten im geschlossenen, Sonnen-bestrahlten Wagen aus.

Auch die Temperaturen in Südtirol steuern auf die 40 Grad-Marke zu. Dass die Außentemperatur und möglicherweise eine frische Brise darüber hinwegtäuschen, wie es wirklich um die Temperatur und deren rasanten Anstieg in einem Wagen in der Sonne steht, zeigt die Tabelle (orange bedeutet: Lebensgefahr).

 

div>

 

Deshalb sollte man bei Hitze weder Kind noch Hund allein im Auto lassen – auch nicht für wenige Minuten. 

Heißes Auto anstelle von Pizzaofen

Davor möchte auf seine ganz eigene Art auch Chefkoch Haim Cohen warnen. In seinem Video testet er, was mit einer ungebackenen Pizza passiert, die man 30 Minuten im Auto lässt. Die angestaute Hitze wirkt ähnlich wie ein Ofen und das ist alles andere als spaßig. Hier sein Test - die Pizza, die im Auto gebacken wird:

 

Externen Inhalt öffnen

 

Wie reagieren?

Und natürlich finden sich weitere Videos im Netz, die vor der Gefahr warnen und den Menschen auch von hiesigen Feuerwehrleuten in Anbetracht der jetzigen Temperaturen ans Herz gelegt werden. Etwa dieses hier:

 

Externen Inhalt öffnen

 

Denn schnell kann sich ein kurz-geglaubter Einkauf, ein Gespräch in die Länge ziehen. Und schon ist das Kind oder auch Tier im geschlossenen Wagen dem Tod geweiht. 

stol

stol