Montag, 06. Januar 2020

300 Tiere bei Brand in Schweizer Schweinestall verendet

Bei einem Brand in einem Schweinestall in Brüel in der Schweiz sind Montagfrüh rund 300 Tiere getötet worden.

Für rund 300 Tiere, vorwiegend Ferkel, gab es keine Hilfe mehr. (Schmuckbild)
Für rund 300 Tiere, vorwiegend Ferkel, gab es keine Hilfe mehr. (Schmuckbild) - Foto: © APA/epa

apa

Alle Meldungen zu: