Mittwoch, 31. Juli 2019

3000 Blitze: Starke Gewitter über Südtirol

Am Dienstagabend und in der Nacht auf Mittwoch gingen erneut heftige Gewitter über Südtirol nieder. Südtirolweit wurden 3000 Blitzeinschläge verzeichnet. Besonders betroffen war dieses Mal das Untervinschgau, Sarntal, Eisacktal, Schlerngebiet und das Unterland. In Leifers war die Situation äußerst angespannt. Eine Mure bahnte sich ihren Weg von Seit bis nach Steinmannwald.

Blitz über Bozen am Dienstagabend. - Foto: David Garofalo









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by