Dienstag, 17. Dezember 2013

3000 Häftlinge stehen vor der Entlassung

Der Ministerrat in Rom hat ein Maßnahmenpaket mit Reformen im Justizbereich verabschiedet. Ziel ist, die Prozeduren bei Zivil- und Strafverfahren zu beschleunigen und somit die Zahl anhängiger Prozesse stark zu reduzieren, betonte Justizministerin Annamaria Cancellieri.

stol