Dienstag, 02. Juni 2020

30.000 rote Ballons für Corona-Opfer

Ein brasilianisches Künstlerkollektiv hat am Montag der 30.000 Menschen gedacht, die in den letzten Wochen an den Folgen von Covid-19 verstorben sind. In der Hauptstadt Brasilia ließen sie 30.000 rote Ballons aufsteigen. Nach eigenen Angaben wollen die Künstler zeugen, dass die Opfer mehr sind als eine Zahl in der Statistik.

Bewegende Bilder aus Brasilien.
Bewegende Bilder aus Brasilien. - Foto: © Screenshot/Reuters

apa/stol

Alle Meldungen zu: