Freitag, 25. Dezember 2020

316 Neuinfektionen in 24 Stunden

Laut dem Südtiroler Sanitätsbetrieb wurden am Heiligen Abend 316 Coronavirus-Neuinfektionen verzeichnet. Zudem wurden 7 Todesfälle gemeldet.

Abstrich für einen Corona-Test.
Badge Local
Abstrich für einen Corona-Test. - Foto: © APA/dpa / Tom Weller
2024 PCR-Abstriche wurden auf das Coronavirus untersucht, dabei wurden 182 Neuinfektionen festgestellt. Zudem wurden bei 3777 Antigen-Schnelltests134Personen neu positiv getestet.

Bisher (Stand 25. Dezember) wurden insgesamt 354.080 Abstriche untersucht, die von 160.595 Personen stammten.

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche am 24. Dezember: 2024

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 182

Antigentests:

Durchgeführte Antigentests: 3777

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 134

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten: 147

In Privatkliniken untergebrachte Covid-19-Patienten: 136

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten: 30 (26 in Gossensaß, 4 in Sarns)

Covid-19-Patienten in Intensivbetreuung: 19

Anzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 7 (711 Tote seit Ausbruch der Pandemie)

Aktuelle Anzahl der Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 6525

fm