Freitag, 04. September 2020

Raub und Drogenbesitz: 32-Jähriger in Bozen verhaftet

Dumm gelaufen: Weil er in eine heftige Auseinandersetzung hinter dem Bozner Stadttheater verwickelt war, wurde ein Mann aus Nigeria von der Staatspolizei am Donnerstag kontrolliert. Schnell stellte sich heraus: Der Mann sollte eigentlich schon hinter Gittern sitzen – was dann auch passierte.

Die Beamten der Staatspolizei haben den  32-Jährigen ins Bozner Gefängnis gebracht.
Badge Local
Die Beamten der Staatspolizei haben den 32-Jährigen ins Bozner Gefängnis gebracht. - Foto: © Quästur Bozen

stol