Dienstag, 16. Februar 2016

326 Leistungsstipendien werden vergeben

Im laufenden Studienjahr 2015/16 vergibt das Land Südtirol wieder Leistungsstipendien. Die entsprechenden Wettbewerbsausschreibungen wurde am Dienstag von der Landesregierung beschlossen. Studierende mit ausgezeichnetem Studienerfolg können ab Anfang April online beim Land um diese Studienförderung ansuchen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Leistung lohnt sich. Nach diesem Motto hat das Land Südtirol bereits vor mehreren Jahren eine besondere Förderung für leistungsstarke Studierende eingeführt. In diesem Jahr stellt die Landesregierung einen Betrag von 380.000 Euro dafür zur Verfügung.

Die zu vergebenen Leistungsstipendien belaufen sich auf 1160 Euro. Die insgesamt 326 Stipendien werden unter ausschließlicher Berücksichtigung der Leistung Studierenden im In- und im Ausland auf der Grundlage ihres Studienerfolgs im Jahr 2014/15 zuerkannt. 

Dabei wurden zwei getrennte Wettbewerbe für Italien und für das Ausland ausgeschrieben. Das Gesamtkontingent an Leistungsstipendien wird im Verhältnis zur Anzahl der Südtiroler Studierenden aufgeteilt.

Die Anträge um Leistungsstipendien 2015/2016 sind bis einschließlich Donnerstag, 5 . Mai 2016 ausschließlich online über den E-Government-Service einzureichen. Studierende, die keine Südtiroler Bürgerkarte besitzen, können sich im Landesamt für Hochschulförderung einen zertifizierten Account erstellen lassen.

Die Wettbewerbsausschreibung und weitere Informationen sind unter http://www.provinz.bz.it/bildungsfoerderung/ zu finden. 

lpa

stol