Freitag, 02. September 2011

36 lebende Schlangen im Handgepäck entdeckt

36 lebende Schlangen haben Zöllner am Flughafen München im Handgepäck eines Australiers entdeckt. Wie das Hauptzollamt in München am Freitag mitteilte, seien die Tiere bereits am vergangenen Montag gefunden worden, als der 22-jährige Mann beim Verlassen des Sicherheitsbereiches am Flughafen kontrolliert wurde.

stol