Mittwoch, 31. August 2016

370 Kilogramm Kokain in Container bei Coca-Cola gefunden

In einem Coca-Cola-Werk in Südfrankreich sind 370 Kilogramm Kokain in einem Container gefunden worden. Die Drogen hätten einen Schwarzmarktwert von annähernd 50 Millionen Euro, berichtete die Regionalzeitung „Var-Matin“ unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft von Marseille.

Foto: © APA/AP

stol