Dienstag, 24. Dezember 2019

377 Einsätze in Gröden

Bei der Generalversammlung hielt der Präsident des Bergrettungsdienstes Gröden, Hubert Moroder, mit dem Ausschuss Rückblick auf das Einsatzjahr 2019.

Der Aiut Alpin ist ein treuer Partner der Bergrettung Gröden.
Badge Local
Der Aiut Alpin ist ein treuer Partner der Bergrettung Gröden. - Foto: © Bergrettung Mals

„Insgesamt wurden 377 Einsätze absolviert; 2018 waren es 364 gewesen und 2016 300. 266 Einsätze wurden zusammen mit dem Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites durchgeführt. 111 Einsätze wurden mit Fahrzeugen des BRD Gröden bewältigt“, sagte Moroder in seinem ausführlichen Bericht.

stol