Dienstag, 20. April 2021

390 Tote und 12.074 Neuinfizierte in Italien

Am Dienstag wurden in Italien 12.074 Neuinfektionen sowie 390 Corona-Tote gemeldet, teilte das Gesundheitsministerium in Rom mit.

23.255 Corona-Patienten werden in Italiens Krankenhäusern behandelt. - Foto: © ANSA / ANSA/MASSIMO PERCOSSI









apa/stol

Alle Meldungen zu: