Donnerstag, 11. Juni 2020

4 Covid-Spezialeinheiten für Gäste

Mit der wiederhergestellten Reisefreiheit aus Norden und dem Tourismus aus dem Süden gilt es, auch für Covid-19-Verdachtsfälle unter den Gästen gewappnet zu sein. Wie das Tagblatt „Dolomiten“ berichtet, wurden zu diesem Zweck 4 Covid-Spezialeinheiten eigerichtet.

Im Verdachtsfall ist einem Gast vom Beherbergungsbetrieb eine FFP2-Maske auszuhändigen.
Badge Local
Im Verdachtsfall ist einem Gast vom Beherbergungsbetrieb eine FFP2-Maske auszuhändigen. - Foto: © d
Bei einem Verdachtsfall unter den Gästen der Südtiroler Gastbetriebe wird dieser an die Hygienezentrale gemeldet. Daraufhin hin wird eine der 4 Covid-Spezialeinheiten zum Abstrich im Betrieb losgeschickt.

lu

Alle Meldungen zu: