Mittwoch, 12. Oktober 2016

4 in Englisch: Junge springt aus Fenster

Ein 12-Jähriger hat sich in Florenz aus dem Fenster seiner Klasse geworfen. Der Grund soll eine 4 für eine Englisch-Hausaufgabe gewesen sein.

So berichtet es die italienische Nachrichtenagentur Ansa. 

Der Junge habe sich aus dem Fenster im 1. Stock seiner Schule in Sesto Fiorentino geworfen. Der Sturz sei vom Ast eines Baumes gebremst worden. Er wurde mit einem Schädelbruch und einem verletzten Bein ins Krankenhaus gebracht.

Nachdem er die schlechte Note kassiert hatte, soll sich der Junge weder bei der Lehrperson noch bei seinen Mitschülern beklagt haben. Am Ende der Unterrichtsstunde sei er, sobald die Lehrerin den Klassenraum verlassen hatte, aufgesprungen und habe sich aus dem Fenster gestürzt.

Die Klassenkameraden und eine weitere Person beobachteten den Vorfall.

stol

stol