Sonntag, 31. März 2019

4 Menschen in London niedergestochen

Ein möglicherweise geistig verwirrter Mann soll am Wochenende 4 Menschen im Norden Londons niedergestochen haben. Alle Opfer waren allein unterwegs und wurden ohne Vorwarnung von hinten attackiert. Die Polizei geht davon aus, dass die Verbrechen zusammenhängen und nahm am Sonntag einen Verdächtigen fest.

Die Serie der Angriffe begann am Samstagabend (Symbolbild).
Die Serie der Angriffe begann am Samstagabend (Symbolbild). - Foto: © shutterstock

stol