Donnerstag, 28. November 2019

4 Pkws in Auffahrunfall in Percha verwickelt

Zu einem Auffahrunfall ist es am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der Pustertaler Staatsstraße bei Percha gekommen.

2 Personen wurden leicht verletzt.
Badge Local
2 Personen wurden leicht verletzt. - Foto: © FFW Percha

Der Unfall passierte von Bruneck kommend kurz vor der Dorfeinfahrt von Percha.

Im dichten Nebel übersah ein Pkw-Lenker ein Stauende und prallte auf das Fahrzeug, das als letztes in der Kolonne stand. Durch die Wucht des Aufpralles wurde auch dieser Pkw auf 2 weitere in der Kolonne stehende Wagen geschoben.



Die beiden Insassen des als erstes getroffenen Wagens wurden leicht verletzt und vom Weißen Kreuz ins Brunecker Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz standen neben dem Weißen Kreuz auch die Freiwillige Feuerwehr von Percha, die den Rettungsdienst bei der Betreuung der Personen unterstützte und die Unfallstelle sicher te, und die Straßenpolizei.

Aufgrund des Unfalls kam es zu Verzögerungen im Frühverkehr.



vs