Samstag, 31. Oktober 2020

4 Tote bei Brand von Eisenbahnwaggon in Tschechien

Beim Brand eines alten Eisenbahnwaggons sind in Tschechien 4 Menschen ums Leben gekommen. Der in der zweitgrößten Stadt Brünn (Brno) neben den Gleisen abgestellte Wagenkasten habe Obdachlosen als Unterschlupf gedient, teilte ein Sprecher der Feuerwehr am Samstag mit.

4 Menschen verloren bei dem Brand ihr  Leben.
4 Menschen verloren bei dem Brand ihr Leben. - Foto: © shutterstock
Das Feuer sei in der Nacht ausgebrochen und habe erst nach einer Stunde vollständig gelöscht werden können. Man habe eine 200 Meter lange Schlauchleitung legen müssen, um das Löschwasser bereitzustellen.

Im Oktober 2010 waren in Prag neun Obdachlose beim Brand eines verfallenen Eisenbahngebäudes gestorben.

dpa

Alle Meldungen zu: