Dienstag, 28. Januar 2020

40 Personen stecken in Nordtiroler Gondelbahn fest

In Nordtirol sind am Dienstagmittag mindestens 40 Personen in der Hahnenkammbahn in Höfen im Bezirk Reutte festgesessen.

Ein Baum war durch eine kräftige Windböe umgeworfen worden und stürzte in der Nähe der Talstation auf die Seilbahn.
Ein Baum war durch eine kräftige Windböe umgeworfen worden und stürzte in der Nähe der Talstation auf die Seilbahn. - Foto: © APA / LIEBL DANIEL/ZEITUNGSFOTO.AT

apa