Sonntag, 22. Februar 2015

41 Tote - darunter ein Baby - nach Fährunglück in Bangladesch

Bei dem Fährunglück in Bangladesch ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 41 gestiegen. Dutzende wurden noch vermisst, wie die Behörden am Sonntag mitteilten.

Mindestens 37 Menschen starben.
Mindestens 37 Menschen starben.

stol