Dienstag, 13. April 2021

476 Tote und 13.447 Neuinfizierte in Italien

476 Todesopfer wurden am Dienstag im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Italien gemeldet. Außerdem gab es 13.447 teilte das Gesundheitsministerium in Rom mit.

Weiterhin werden täglich viele Neuinfizierte gemeldet. - Foto: © ANSA / LUCA ZENNARO









apa/stol

Alle Meldungen zu: