Samstag, 08. August 2020

5 Neuinfektionen bei 1115 Abstrichen festgestellt

1115 Abstriche hat der Südtiroler Sanitätsbetrieb in den vergangenen 24 Stunden auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 5 Neuinfektionen festgestellt.

Um eine weitere Ausbreitung des Virus zu vermeiden, sind alle aufgerufen, sich an Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu halten.
Badge Local
Um eine weitere Ausbreitung des Virus zu vermeiden, sind alle aufgerufen, sich an Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu halten. - Foto: © shutterstock

lpa/stol

Alle Meldungen zu: